+41 41 792 2000 info@gl-idea.com

Selbstführung ist das Fundament für ein erfolgreiches, glückliches und zufriedenes Leben. Selbstverwirklichung ist das Resultat von Selbstführung. Wir haben die Wahl, unser Leben in die eigenen Hände zu nehmen, zu beeinflussen und darin die Hauptrolle zu spielen.

Was bedeuten für mich Selbstführung & Selbstverwirklichung? Einerseits das Erkennen der inneren Kraft und wie man diese Kraft erfolgreich einsetzen kann und anderseits, wie man seine Ziele im Privaten und im Beruf visualisiert, erreicht und sich somit selbst verwirklicht.

Die Geschichte meiner Transformation fing vor vielen Jahren an. Im 2007 erlitt ich einige Schicksalsschläge wie Todesfälle in der Familie und im Bekanntenkreis, Jobverlust und Weiteres, was ich verkraften musste. Im Januar 2008 brauchte ich einen Tapetenwechsel und flog nach Los Angeles, wo ich u.a. auch eine Freundin besuchte. Sie war es, die mir die DVD des Dokumentarfilmes «The Secret» schenkte, und somit meinen Mindset Change ins Rollen brachte. Ich begann seither viele Bücher zu lesen, die u.a. beschrieben, wie die Gedankenkraft mit unserem Umfeld resonieren und wir innerlich stark werden. Dadurch veränderte sich meine Wahrnehmung zu mir selbst und meiner Umwelt. Mein Denken, Fühlen und Handeln veränderten sich zum Positiven.

Durch Schicksalsschläge zum Mindset Change

Durch diverse Visualisierungstechniken, Mindset Übungen und einiges mehr entdeckte ich die für mich stimmigen Tools. Diese halfen mir, meine gesetzten Ziele zu erreichen und mich selbst zu verwirklichen. Ich bin zu dem dankbaren, glücklichen und zufriedenen Menschen geworden, der ich heute bin. Wie ist es mir gelungen?

Ein paar Hinweise findest du bereits in dieser ersten Ausgabe meiner Blog-Serie «Selbstführung & Selbstverwirklichung leicht gemacht. Impulse für die innere Stärke.» Weitere spannende Ansätze und Tools empfehle ich dir in den kommenden Blogs.

Die Erkenntnis und der Wille, das Beste in sich zu entdecken

Um etwas im Leben zu verändern, braucht es einen mutigen Blick in unser Inneres. Viele Menschen bevorzugen es jedoch, sich abzulenken anstelle Zeit für sich zu nehmen, um über sich und ihr Leben zu reflektieren. Sie befinden sich oft in der Opernrolle und haben das Gefühl, dass alles, was um sie geschieht, nichts mit ihnen zu tun hat. Sie suchen den Fehler im Aussen, anstelle einen Schritt zurückzugehen und die eigenen Sichtweisen und Handlungen zu reflektieren. Die äusseren Umstände sind Spiegel unserer inneren Haltung, wie auch jeder Mensch, dem wir begegnen. Nun liegt es an uns zu verstehen, was das Leben uns sagen möchte und wie wir auf Aussagen anderer reagieren.

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich vor sehr vielen Jahren immer mit den gleichen mühsamen Situationen und Menschen konfrontiert wurde. Es hörte erst auf, als ich meine Denkweise und mein Verhalten änderte. Ich hatte erkannt, dass ich nicht mein Umfeld für etwas beschuldigen konnte, sondern ich musste an mir arbeiten, um etwas an meinem Umfeld zu ändern. Dazu brauchte es jedoch Wille, Durchhaltevermögen und Mut, den eigenen Lebensthemen in die Augen zu schauen.

Dein Umfeld spiegelt dir, was du von dir denkst.

Mut für den eigenen Weg

Wir werden in unserem Leben immer wieder vor Herausforderungen gestellt, bei denen wir uns für einen Weg entscheiden müssen. Viele Menschen verlassen sich auf die Meinung anderer und hinterfragen diese selten. Die innere Stimme jedes Einzelnen würde den Weg kennen. Der Zugang ist jedoch bei vielen Menschen verloren gegangen oder wurde nie gefunden. Meine innere Stimme begleitete mich immer wieder durch mein Leben, bis eines Tages der Kopf bei einigen Themen, die überhandnahm. Dies geschah durch diverse Konditionierungen. Es brauchte etliche Jahre, bis ich dies erkannte und zu meiner inneren Stimme zurückfand, sie hören konnte und ihr gefolgt bin. Dies erleichterte sehr vieles im Leben.

Die richtigen Entscheidungen treffen

Wie treffe ich die für mich richtigen Entscheidungen? Ich recherchiere, höre mir Meinungen anderer an und nehme nur das an, was sich für mich stimmig anhört und anfühlt. Wie weiss man, wenn sich etwas stimmig anfühlt? Wenn man seiner inneren Stimme Platz gibt, ihr zuhört und zwischen Verstand und Herz eine Verbindung herstellt. Sehr hilfreich ist auch die Kompetenz, kritisch denken zu können. Dies bedeutet für mich, den gesunden Menschenverstand anzuwenden. Ich hinterfrage, recherchiere und synchronisiere Herz und Verstand. Somit kann ich meinen eigenen Weg wählen und diesen mutig und bestimmt gehen.

Auf Herz und Verstand hören

Durch das geänderte Mindset und Synchronisation von Herz und Verstand habe ich in den letzten Jahren erkannt, dass wir mit unseren Gedanken viel mehr erreichen können, als wir je geglaubt haben. Warum habe ich mich entschieden, mein Wissen darüber anderen Menschen zu vermitteln? Weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass dieses Wissen andere weiterbringt und sie damit ihre Ziele und Herzenswünsche ebenfalls erreichen können.

Sollte dein Umfeld deine Entscheidung für den eigenen Weg nicht verstehen, sei nicht traurig. Dein Umfeld hat Bedenken und möchte dich vor Fehlern, Enttäuschungen und Niederlagen bewahren. Was haben aber die Bedenken oder Ängste anderer mit dir zu tun? Einiges. Mit deinem Mut deinen eigenen Weg zu gehen, spiegelst du gewisse Themen, mit denen die Menschen in deinem Umfeld in Resonanz gehen. Es sind ihre Bedenken und ihre Ängste. Gehe also mit Entschlossenheit und Mut deinen eigenen Weg und habe Vertrauen ins Gelingen.

Deine innere Stimme kennt deinen Weg.

Schlüsselfaktoren der Selbstführung & Selbstverwirklichung 

Im Zeitraum von über 10 Jahren habe ich für Fach- und Führungskräfte das Train Your Visions® Methode entwickelt, basierend auf eigenen Entdeckungen und Erfolgen. Was war meine Motivation? Diverse Träume, Wünsche und Ziele habe ich in die Realität umgesetzt, wie z.B. meine Berufung zum Beruf gemacht, mir eine Eigentumswohnung gekauft und einiges mehr.

Was waren hier meine Erfolgsfaktoren und welche Aspekte meiner Persönlichkeit musste ich näher betrachten und mich damit auseinandersetzen? Es waren einige Aspekte, die ich als Kind und bis hin zum Erwachsenenalter aufgrund von Konditionierung durchlebt habe.

Diese Schlüsselfaktoren, die in die Selbstführung & Selbstverwirklichung einfliessen, haben mich zu dem dankbaren Menschen gemacht, der ich heute bin:

  • Selbstwertgefühl
  • Selbstmanagement
  • Selbstbild
  • Selbstreflexion
  • Selbstregulierung
  • Selbstvertrauen

Je besser du diese Faktoren trainierst, desto erfolgreicher kannst du dein Leben in den gewünschten Bereichen so gestalten, wie du es willst:

  • Persönlichkeit
  • Karriere
  • Finanzen
  • Freiräume
  • Gesundheit
  • Soziales Umfeld

Bist du motiviert, jetzt schon etwas umzusetzen?

Ich möchte dich ermutigen, z.B. während eines Spaziergangs in der Natur in dich hineinzuhören. Spüre, ob du deine innere Stimme bereits hörst und ob du auf dem für dich richtigen Weg bist.

Stelle dir folgende drei Fragen:

1. Wie fühlt sich meine berufliche Situation an?

2. Wie fühlt sich meine private Situation an?

3. Was möchte ich konkret verändern?

Verspürst du Freude und Energie bei der Beantwortung der Fragen? Dann gratuliere ich dir herzlich dazu. So sollte das Gefühl meiner Meinung sein, wenn man im Einklang mit sich selbst und den eigenen Talenten ist.

Eine erfolgreiche Veränderung fängt bei dir an.

Meine zukünftigen Blogs

In den kommenden Blogs werde ich zu jedem Schlüsselfaktor meine Erfahrungen, Impulse und Empfehlungen mit dir teilen. Im nächsten Blog geht es weiter mit dem Schlüsselfaktor Selbstwertgefühl. Bist du offen für Veränderungen? Hast du den Mut und Wille, deine Herausforderungen anzunehmen, anzugehen und zu meistern?

Ich freue mich, dich auf deinem Lebensweg ein Stück zu begleiten. Lass dich von mir inspirieren, neue Wege zu gehen und die beste Version deines Selbst zu werden.

Welche Erfahrungen hast du mit Selbstführung & Selbstverwirklichung gemacht? Was interessiert dich beim Thema Selbstwertgefühl? Herzlichen Dank für einen respektvollen Austausch auf Augenhöhe und für deine Gedanken dazu. 

Herzlichst, Giovanna

Ich bin Giovanna Lotito, Betriebsökonomin FH, und habe im 2010 meine Firma Giovanna Lotito iDea AG gegründet. Seit vielen Jahren unterstütze ich erfolgreich Fach- und Führungskräfte in der beruflichen Neuorientierung, LinkedIn-Präsenz und Persönlichkeitsentwicklung. Details findest du bei www.gl-idea.com.

Dieser Text erschien erstmalig als LinkedIn Newsletter.

 

Nachtrag Links Blogs:
Hauptartikel Selbstführung & Selbstverwirklichung
Schlüsselfaktor Selbstwertgefühl
Schlüsselfaktor Selbstmanagement
Schlüsselfaktor Selbstbild
Schlüsselfaktor Selbstreflexion
Schlüsselfaktor Selbstregulation
Schlüsselfaktor Selbstvertrauen
Lebensbereich Karriere
Lebensbereich Finanzen
Lebensbereich Freiräume